Sie befinden sich hier: HomeInformationen zum PassivhausInfopool › Nutzer-Erfahrungen

Nutzer-Erfahrungen

Das Passivhaus erlaubt eine Energieeinsparung von etwa 75% gegenüber Neubauten, die nach den Vorgaben der EnEV 2009 errichtet werden. Ist das Leben in einem Passivhaus also ein Leben in einer „Energiesparkiste“?

Mehrere Tausend Bewohner leben inzwischen in Passivhäusern. Sie erleben Tag für Tag, was es bedeutet, in einem Passivhaus zu wohnen. Aussagen dieser Passivhaus-Bewohner werden hier zitiert - ungeschminkt und unkommentiert.

wilma_m_15jahrepassivhaus.jpg„Meine Hauptsorge vor dem Einzug war, ob ich frieren und das Badewasser heiß genug werden würde. Beide Sorgen erwiesen sich als unbegründet, das stellte sich schon gleich am ersten Tag nach der ersten Dusche heraus. Sie war heiß genug – Erleichterung! Überhaupt haben wir uns in dem Haus vom ersten Tag an rund um wohl gefühlt, wie in einem guten Jackett, das von Anfang an passt und bequem ist. Das hängt sicher auch mit der kontrollierten Lüftung zusammen, die über all die Jahre hervorragend funktioniert, ohne auch nur irgendwelche hörbaren Geräusche (Schalldämpfer verhindern dieses) zu machen oder gar Zug oder Gerüche zu verbreiten.“

Wilma Mohr, Passivhaus-Bewohnerin seit 1991 in Darmstadt

robert_sengotta.jpg„Gerne benutzen wir immer wieder unseren thermisch getrennten aber dennoch passivhaustauglichen Wintergarten. Auch an trüben und sehr kalten Wintertagen läßt sich dieser mit Kerzen, Teelichtern, Gästen und/oder Christbaum beheizt genießen. Mit einem Schmunzeln registrierten wir, dass sich im Passivhaus tatsächlich Tätigkeiten wie Bügeln und Plätzchenbacken spürbar bemerkbar machen. In der Übergangszeit genieße ich in unserem Haus wohlige Temperaturen in kurzer Sommerkleidung, wenn andere Haushalte schon längst die Heizung benutzen. Eher amüsant finde ich, wenn es uns hin und wieder passiert, dass wir dann zu leicht bekleidet das Haus verlassen wollen.“

Robert Sengotta bewohnte seit 1999 eines der ersten Passivhäuser in Günzburg.

mehr lesen


Aktuelle Kurse

PHPP-Grundlagen
18.-19.09.2018, Darmstadt
mehr
designPH
20.09.2018, Darmstadt
mehr
PHPP für Fortgeschrittene
21.09.2018, Darmstadt
mehr

e-learning

Veranstaltungen

09. bis 10. März 2018, München
mehr

15. Tage des Passivhauses vom 09. bis 11. November 2018
mehr

Komponentendatenbank

Übersicht zertifizierter Bauteile
mehr

 

Aktuelle Projektbeteiligungen



Neue Entwicklungen

designPH
mehr

PHPP 9 (2015)
mehr


Passivhaus-Klassen -
Classic, Plus, Premium
mehr

EnerPHit -
PHI-Zertifikat für Altbau-modernisierung
mehr

Komponenten-Siegel
Transparente Bauteile
mehr


Hausplaketten
für zertifizierte Gebäude
mehr

 

Pressemitteilungen

Aktuelle Pressemitteilungen

Forschung / Literatur

Protokollband "Kostengünstige Lüftungs-
lösungen im Wohnungbau – Systeme mit
Wärmerück-
gewinnung"
Inhaltsübersicht

Protokollband "Ökonomische
Bewertung von
Energieeffizienz-
maßnahmen" Inhaltsübersicht


Altbauten mit Passivhaus-Komponenten fit für die Zukunft machen
EnerPHit-Planer-Handbuch



Protokollband "Lüftung in Passivhaus-Nichtwohn-gebäuden"
Inhaltsübersicht


Passivhäuser für verschiedene Klimazonen
mehr


Online-Bestellung von Fachliteratur


© copyright Passivhaus Institut 2015