Sie befinden sich hier: HomeInformationen zum Passivhaus › Modernisierung mit Passivhaus-Komponenten

Modernisierung mit Passivhaus-Komponenten

Bei der Sanierung von bestehenden Gebäuden können sehr weit reichende Energieeinsparungen umgesetzt werden. Im Vordergrund stehen dabei:

Das sind genau die Maßnahmen, die sich auch beim Neubau als erfolgreich erwiesen haben. In der Zwischenzeit gibt es eine Vielzahl von Beispielen, die den Einsatz guter Effizienztechnologie im Bestand demonstrieren. Dabei konnten Energieeinsparungen zwischen 75 und 90% erreicht werden. Allerdings ist wegen der verbleibenden Wärmebrücken bei energetischen Altbaumodernisierungen das Erreichen des Passivhaus-Standards nicht immer ein realistisches Ziel. Deshalb hat das Passivhaus Institut für solche Gebäude die Zertifzierung "EnerPHit - Zertifizierte Modernisierung mit Passivhaus-Komponenten" entwickelt. Das Passivhaus Institut berät bei Sanierungs-Projekten und führt Messungen in modernisierten Gebäuden durch.

 

Folgende Publikationen helfen Ihnen, aus den Erfahrungen bei der Modernisierung von Altbauten zu profitieren:

Grundlagen sowie Gebäude, bei denen eine Außendämmung möglich ist:
Einsatz von Passivhauskomponenten bei der Altbau-Modernisierung
(Protokollband 24 des Arbeitskreises kostengünstige Passivhäuser)

Gebäude, bei denen von außen nicht gedämmt werden kann:
Faktor 4 auch bei sensiblen Altbauten: Passivhauskomponenten + Innendämmung
(Protokollband 32 des Arbeitskreises kostengünstige Passivhäuser)

Gebäude, bei denen Einzelbauteile an Gebäuden so erneuert werden, dass auch ohne Totalsanierung des Gebäudes ein bauphysikalisch akzeptabler Zwischenzustand entstehen kann:
Schrittweise Modernisierung mit Passivhaus-Komponenten
(Protokollband 39 des Arbeitskreises kostengünstige Passivhäuser)

Altbauten mit Passivhaus-Komponenten fit für die Zukunft machen:
EnerPHit-Planer-Handbuch

Bestand-Modernisierungsprojekt unter Beteiligung des PHI:

Modernisierung
zum Passivhaus
Frankfurt a. M.
Sanierung
zum Passivhaus
Hannover
3-Liter-Haus
im Bestand
Ludwigshafen
Modernisierung
zum Passivhaus
Ludwigshafen
Faktor-10
Sanierung
Jean-Paul-Platz
Nürnberg
Innendämmung
plus Passivhaus-
Komponenten
Ludwigshafen

Weitere Informationen finden Sie hier.


Aktuelle Kurse

PHPP-Grundlagen
19.-20.09.2017, Darmstadt
mehr
designPH
21.09.2017, Darmstadt
mehr
PHPP für Fortgeschrittene
22.09.2017, Darmstadt
mehr

e-learning

Veranstaltungen

Neue Lüftungs-Konzepte: Fassadenintegrierte Lüftung
am 10.11.2017
mehr

14. Tage des Passivhauses vom 10. bis 12. November 2017
mehr

09. bis 10. März 2018, München
mehr

Komponentendatenbank

Übersicht zertifizierter Bauteile
mehr

 

Aktuelle Projektbeteiligungen



Neue Entwicklungen

designPH
mehr

PHPP 9 (2015)
mehr


Passivhaus-Klassen -
Classic, Plus, Premium
mehr

EnerPHit -
PHI-Zertifikat für Altbau-modernisierung
mehr

Komponenten-Siegel
Transparente Bauteile
mehr


Hausplaketten
für zertifizierte Gebäude
mehr

 

Pressemitteilungen

Aktuelle Pressemitteilungen

Forschung / Literatur

Protokollband "Kostengünstige Lüftungs-
lösungen im Wohnungbau – Systeme mit
Wärmerück-
gewinnung"
Inhaltsübersicht

Protokollband "Ökonomische
Bewertung von
Energieeffizienz-
maßnahmen" Inhaltsübersicht


Altbauten mit Passivhaus-Komponenten fit für die Zukunft machen
EnerPHit-Planer-Handbuch



Protokollband "Lüftung in Passivhaus-Nichtwohn-gebäuden"
Inhaltsübersicht


Passivhäuser für verschiedene Klimazonen
mehr


Online-Bestellung von Fachliteratur


© copyright Passivhaus Institut 2015